Skill Thrill

Dr. Mike Galicija

Leiter der Personalabteilung bei enercity

„Verstellen Sie sich nicht und bleiben Sie authentisch“

 

Die enercity AG mit Sitz in Hannover ist ein Anbieter von nachhaltigen und intelligenten Energielösungen. Der Konzern zählt mit einem Umsatz von rund 3,7 Milliarden Euro und rund 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zu den größten kommunalen Energiedienstleistern Deutschlands (Stand 2020). Das Unternehmen versorgt rund eine Million Menschen mit Strom, Wärme, Erdgas und Trinkwasser. Darüber hinaus bietet enercity energienahe Services rund um Elektromobilität, Energieeffizienz, dezentrale Kundenlösungen, Telekommunikation und smarte Infrastruktur. Motivation von enercity ist es, die Lebensqualität seiner Kundinnen und Kunden zu verbessern.

Dr. Mike Galicija ist Personalchef bei enercity.
Stadtbild Hannover enercity
Die Stadtwerke Hannover fühlen sich der Niedersächsischen Landeshauptstadt auf besondere Weise verbunden. Fotos: enercity

Natürlich sind die fachlichen Anforderungen häufig  eine Grundvoraussetzung und wichtig. Viel wichtiger ist uns jedoch, dass das Mindset zu uns passt. Ideale Bewerber und Bewerberinnen sollten unternehmerisch Denken, Verantwortung übernehmen und sich mit Spaß an Herausforderungen proaktiv in unseren Wandel einbringen können.

Bei Azubis, Dualen Studierenden, Praktikanten und Praktikantinnen sowie Werkstudierende lässt sich häufig noch nicht viel aus dem bisherigen beruflichen Werdegang herauslesen. Deshalb versuchen wir herauszufinden, wer hinter der Person steckt: Haben die Kandidaten und Kandidatinnen für ihren Sportverein eine Website gebaut? Waren sie im Fachschaftsrat des Studiengangs aktiv? Oder haben sie bereits als Kellner Durchhaltevermögen bewiesen? Bei Fach- und Führungskräften ist uns neben der bisherigen beruflichen Erfahrung und dem passenden Mindset die Motivation für enercity zu arbeiten besonders wichtig.

Durch Ihre Bewerbung und das Interview wollen wir die Chance nutzen, Sie so gut wie möglich kennenzulernen. Stellen Sie uns einen kompakten, antichronologischen Lebenslauf zur Verfügung, der die wichtigsten Meilensteine Ihres Lebens enthält. An diesem orientieren wir uns gerne im Gespräch. Überlegen Sie sich, welche Aspekte für Sie bei der Wahl Ihres Arbeitgebers wichtig sind und sprechen Sie diese an. Uns ist es wichtig, dass Sie sich einen Eindruck von uns, dem Team und den Aufgaben verschaffen können. Zeigen Sie, was Sie können und worin Ihre Stärken liegen – am besten anhand von praktischen Beispielen aus Ihrer beruflichen Vergangenheit. Scheuen Sie sich nicht, gerne etwas mehr und tiefgründiger über sich zu erzählen. Das hilft nicht nur Ihnen, sondern auch uns.

Gehen Sie nicht unvorbereitet in das Gespräch, sondern machen Sie sich vorher Gedanken: Welche Fragen könnten auf mich zukommen? Welche möglichen Antworten kann ich geben, die mich am besten beschreiben und welche Beispiele kann ich nennen? Haben Sie keine Angst bei einer Frage, die sie nicht verstanden haben, nochmal nachzufragen und bitten Sie gegebenenfalls um einen Moment Bedenkzeit. Zeigen Sie uns gerne, dass Sie sich mit enercity als Unternehmen und Arbeitgeber auseinandergesetzt haben und stellen Sie uns Ihre Fragen – das zeigt Interesse. Aber das Wichtigste: Verstellen Sie sich nicht und bleiben Sie authentisch, denn nur so können wir Sie und Sie uns wirklich kennenlernen. Aufregung ist normal und das wissen wir auch, also keine Sorge. 🙂

Bei uns werden die Mitarbeitenden in ganz vielfältigen Abteilungen tätig. Sie beschäftigen sich beispielsweise mit Anlagen, Hochbau- oder Leitungsprojekten oder sind in den Datenübertragungsnetzen eingesetzt. Auch in unserem Netzservice kommen Ingenieure und Ingenieurinnen zum Einsatz – dort dann in der Arbeitssteuerung sowie in der Weiterentwicklung von netznahen Dienstleistungen und im Netzbetrieb. Im Bereich Wasser & Umwelt,  speziell in der Wassergewinnung, bieten sich weitere spannende Einsatzmöglichkeit gerade in der Elektro- und Leittechnik. In der thermischen Produktion stehen wir mit vor der größten Wende. Durch den Kohleausstieg werden wir im kommenden Jahrzehnt viele neue und interessante Technologien bauen und in Betrieb nehmen. Für diese neuen Technologien bieten sich weitere Einsatzmöglichkeiten zum Beispiel als Elektro- oder Projektingenieur oder Ingenieurin. Auch direkt an unseren Kunden sind unsere Kollegen dran – zum Beispiel wenn Sie Kundenlösungen gestalten oder mitgestalten. Bei diesen vielfältigen Perspektiven steht Ihnen jemand zur Verfügung – unsere HR Key Account Manager und Mangerinnen, die Sie durch unseren Bewerbungsprozess begleitet und unseren jeweiligen Fachbereich bei der passenden Wahl unterstützt.

Bei uns werden Freiraum für selbstständiges Arbeiten und eigene Ideen sehr groß geschrieben, denn jeder sollte die Chance haben sich aktiv ins Unternehmensgeschehen einzubringen. Wir möchten, dass sich alle unsere Mitarbeitenden direkt von Anfang an gut aufgehoben und integriert fühlen, und bieten deshalb eine umfassende Einarbeitung in die neue Arbeitsaufgabe – mit und durch das Team – an. Darüber hinaus gibt es zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten, um Sie abhängig von Ihren persönlichen Qualifikationen und Interessen ideal fachlich und persönlich aufzustellen. Aber schauen Sie gerne selbst und machen Sie sich ein eigenes Bild von uns als Arbeitgeber: www.enercity.de/karriere/
Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Ingenieure von enercity bei der Arbeit
Über den Dächern Hannovers: Ingenieure von enercity nehmen eine Photovoltaikanlage ab.