Hallo,

Ich bin Birgit Görrissen

10

Guru Profil

Name:

Dipl.-Math. Birgit Görrissen

Tätigkeit:

Safety Managerin bei Siemens Mobility, Bereich Verkehrssicherheitstechnik

Ich arbeite bei Siemens Mobility im Bereich Verkehrssicherheitstechnik als RAMS-Managerin. Wobei RAM für Reliability (Zuverlässigkeit), Availibility (Verfügbarkeit) und Maintainability (Wartbarkeit) und das S für Safety (Sicherheit) steht.

In meiner Aufgabe als Safety Managerin beschäftige ich mich hauptsächlich mit der Analyse von Stellwerkssystemen für die Eisenbahn. Der größte Teil meiner Arbeit ist die Erstellung des Sicherheitsnachweises. Darin wird nachgewiesen, dass die Sicherheitsanforderungen erfüllt werden. Außerdem gehört es zu meinen Aufgaben, den Nachweis mit Gutachter*innen und Kund*innen abzustimmen. Entdecke ich in meiner Gefährdungsanalyse Mängel in der Systemarchitektur, so muss diese angepasst werden.

Den Beruf der Safety Managerin kann man nicht studieren. Die Kompetenz habe ich über Berufserfahrung erworben. So habe ich am Anfang meiner Berufstätigkeit Dokumente mit technischen Anforderungen an ein Produkt erstellt, anschließend habe ich Testfälle geschrieben und Software validiert. Nach meiner Tätigkeit als Validiererin habe ich in das RAMS Management gewechselt, wo ich seit über 12 Jahren tätig bin.

Trotz meines Wissens – oder gerade deshalb – fahre ich immer noch gerne Bahn, denn ich weiß, dass ich meinen Beitrag dazu geleistet habe!

Ich habe sehr viel erlebt in meinem Leben, bevor ich mein Studium der Mathematik in Braunschweig beginnen konnte. Für meine Familie war es damals nicht selbstverständlich, dass ich studiere, beziehungsweise überhaupt mein Abitur mache. Ich bin nicht der Meinung, dass Frauen keinen technischen Beruf ausüben können. Mir macht der Beruf sehr viel Spaß und bin froh, dass ich damals noch einmal zur Schule gegangen bin, um mein Abitur nachzuholen. Wenn ich damals gewusst hätte, wie cool die Elektrotechnik ist, wäre ich heute mit Sicherheit Ingenieurin.